Pferdesolarium

Der Aufenthalt der Pferde unter dem Pferdesolarium steigert das Wohlbefinden und die gesunde Entwicklung der Tiere. Mit dem Gang unter das Pferdesolarium vor dem Training werden die Muskeln der Tiere aufgewärmt und gelockert. Vor allem in der kalten Jahreszeit beugt man damit Verletzungen vor. Nach dem Training kann man das Solarium zum rascheren Trocken der Pferde anwenden.


Die positive Wirkung der Wärmestrahlen ist seit Langem bekannt. Sie regen die Durchblutung an und sorgen für einen rascheren Abtransport der Abfallprodukte aus dem Stoffwechsel der Tiere. So sorgt dieser Service auch im Winter für das Wohlbefinden der Tiere in unserer Pferdepension.



  Text
Die Strahlen des Pferdesolariums können zusätzlich therapeutisch wirken, z. B. bei Verspannungen und Zerrungen. Sie fördern bei entzündlichen Prozessen die Heilung und können schmerzstillend wirken.